Oberärztin/Oberarzt für Kinder-und Jugendmedizin (m/w/d) 

mit Zusatzqualifikation Diabetologie DDG in Voll- oder Teilzeit 

Oberärztin/Oberarzt für Kinder-und Jugendmedizin (m/w/d) 

mit Zusatzqualifikation Diabetologie DDG in Voll- oder Teilzeit 

Dafür möchten wir Sie gewinnen: 

  • Medizinische Begleitung der Kinder und Jugendlichen mit Diabetes mellitus und anderen chronischen Erkrankungen sowie ihrer Begleitpersonen durch die interprofessionelle Rehabilitationsbehandlung 
  • Erstellung von individuellen Therapieplänen mit Vereinbarung und regelmäßiger Anpassung der Therapieziele 
  • Durchführung von Stoffwechselvisiten und Schulungen/Fortbildungen für die Patient*innen und Begleitpersonen in Hinblick auf den Diabetes, im Weiteren auch für die anderen behandelten chronischen Erkrankungen 

Das zeichnet Sie aus: 

  • Fachärztliche Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 und ihren Familien 
  • profunde Kenntnisse in der Diagnostik und Therapie aller Diabetesformen mit besonderem Schwerpunkt in der sensorunterstützten Pumpentherapie 
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit, die Abteilung eigenverantwortlich zu führen 
  • Engagement, zusammen mit unserem interprofessionellen Team sinnvolle Behandlungsstrukturen weiterzuentwickeln 
  • selbstständige Arbeitsweise und Flexibilität, angenehme und freundliche Umgangsform  
  • einfühlendes und ganzheitliches Verständnis von Kindern und Jugendlichen sowie ihren Familien 
  • Interesse an neuen Projekten und/oder Forschungstätigkeiten 

Gute Gründe für uns: 

  • abwechslungsreiche Tätigkeit für chronisch kranke Kinder und Jugendliche 
  • Weiterbildungsmöglichkeit Allergologie  
  • Großzügiges Fortbildungsangebot u.a. zu Asthma-, Neurodermitis- und Adipositastrainer*in 
  • sehr gute Arbeitsbedingungen mit flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten 
  • hochqualifiziertes und kollegiales Team 
  • familienfreundliches Unternehmen mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes 
  • sicherer Arbeitsplatz mit sinnvoller Tätigkeit für die Solidargemeinschaft 

Klingt spannend? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Auskunft erteilt die ärztliche Direktorin Dr. Ines Gellhaus unter Tel. 04651/852-144 oder per E-Mail an ines.gellhaus@drv-nord.de. 

Fachklinik Sylt für Kinder und Jugendliche 

Frau Dr. Ines Gellhaus 

Steinmannstr. 52-54 

25980 Sylt / Westerland 

E-Mail: fachklinik.sylt@drv-nord.de  

Web: www.fachklinik-sylt.de